WIE MESSE ICH MEINEN VORHANG AUS?

Das Abmessen Ihres Vorhangs erfolgt in zwei Schritten:

  • die Breite der Stange (von links bis rechts)
  • die Höhe zwischen der Stange und dem Boden: entspricht der Höhe Ihres Vorhangs (von oben bis unten)

Breite der Stange

Zum Ermitteln der breite müssen Sie lediglich die Breite der Stange messen (dekorative Endstücke ausgenommen). Für ein perfektes Ergebnis empfehlen wir nach Möglichkeit, die Stange rund 20 cm auf beiden Seiten des Fensters überstehen zu lassen.

Vorhang Massnahmen

Je nach gewählter Ausführung unterscheidet sich die Maximalbreite des Vorhangs. Dies ist auf technische Gründe in Zusammenhang mit der Herstellung zurückzuführen:

  • Maximalbreite bei Ausführung mit Ösen: 300 cm
  • Maximalbreite bei Ausführung mit Faltenband: 250 cm
  • Maximalbreite bei Ausführung mit Tunnelzug: 200 cm


Höhe des Vorhangs

Bei einer Ausführung mit Ösen

  • Berechnen Sie den Abstand zwischen der Oberkante der Stange und dem Boden - Der Abstand zwischen dem oberen Rand der Öse und dem oberen Rand des Vorhangs beträgt 2,5 cm
  • Wir empfehlen, 5 cm zur Länge hinzuzurechnen, damit der Vorhang auf dem Boden aufliegt

Bei einer Ausführung mit Faltenband

  • Berechnen Sie den Abstand zwischen der Oberkante der Stange und dem Boden
  • Wir empfehlen, 5 cm zur Länge hinzuzurechnen, damit der Vorhang auf dem Boden aufliegt

Bei einer Ausführung mit Tunnelzug

  • Berechnen Sie den Abstand zwischen der Oberkante der Stange und dem Boden
  • Wir empfehlen, 5 cm zur Länge hinzuzurechnen, damit der Vorhang auf dem Boden aufliegt